Amitrix: Amiga-Link
Anschluss: Floppy Drive Port (Extern)


Amiga-Link

Hi Res Version, Amiga-Link - 65K
Image of Amiga-Link box - 499K

Typ Speziell (Benutzt die externen Floppy Ports)
SANA-II Treiber: Ja
MNI Treiber: Nein
Andere Treiber: Ja (Spezieller NOS Treiber)

Das Amiga-Link ist eine Netzwerklösung, die den externen Floppyport des Amiga benutzt. Es wird die gleiche koaxiale Verkabelung wie bei 10Base2 (RG-58U/50Ohm)benutzt, was jedoch zueinander NICHT kompatibel ist. Das Amiga-Link schafft Transferraten von ungefähr 50k/sec und unterstützt bis zu 20 Rechner bei einer maximalen Kabellänge von 100 Metern. Das Amiga-Link läuft ab Kickstart 1.2, Kickstart 2.0+ wird jedoch empfohlen. Der externe Floppy Laufwerk kann weiter benutzt werden, weil der Port durchgeschliffen ist. Einzige Ausnahme bildet das A1010, weil dessen Port keine Stromführenden Pins hat. Das Amiga-Link funktioniert außerdem NICHT mit dem SX-1

Das AmigaLink scheint das gleiche Gerät wie das Disknet zu sein, das wurde jedoch nicht bestätigt.

Einsendungen zu dieser Seite von:
Georg Pesch, Jaeson Koszarsky


Einem link gefolgt? Hier gehts zur Hauptseite

Followed a link? Please go to the Main Site