Commodore: Vanilla Wafer
Anschluss: Zorro II


Vanilla Wafer

Hi Res Version, Vanilla Wafer - 30K
Vanilla Wafer closeup - 34K

Diese Karte kann für den Gebrauch in einem A3000 mit der Amiga-Diagnose-Software (ADS) entworfen worden sein. Die Karte ist autokonfigurierend als zwei Einheiten. Eine Einheit, verwendet dieselbe Hersteller-ID wie die A590/A2901, und die andere ist eine spezielle Hersteller-ID und Platinennummer, welche die Gleichen wie jene ist, die vom Feigennewton verwendet werden. Die Karte enthält die folgenden Einheiten:

- 6 x 8520 CIA chips
- DMAC wie auf den A580/2091
- WD33C93A SCSI Chip
- Rockwell 6551 UART
- IDT 7204 4k x 9 FIFO Chip
- 8 x Pin Headers (CENTRONICS, SERIAL, EXT SCSI, MOUSE, KBD, INT FLOPPY und EXT FLOPPY)

Einsendungen zu dieser Seite von:
Wulle Stewart


Einem link gefolgt? Hier gehts zur Hauptseite

Followed a link? Please go to the Main Site