Harms Computertechnik: Professional 030
Anschluss: CPU Sockel

Magazine article about this card - 176K

Ebay-Preis (01 2005) 35,50€

Ebay-Preis (01 2005) 16,50€

Prozessor: 030@16Mhz oder 030@33Mhz
FPU: Optional 68881 oder 68882 (PGA) mit dem gleichen Takt, wie der Prozessor.
MMU: Intern
Max Ram: 4MB (erfordert zusätzliche RAM-Daughterkarte)
Ram Typ: Unbekannt (erfordert zusätzliche RAM-Daughterkarte)

Eine Turbokarte, die in den CPU-Sockel des A500 oder A2000 gesteckt wird. Die Karte kann entweder per Software oder per hardware in den 68000-Modus zurückgeschaltet werden, um die Kompatibilität mit alten Programmen zu gewährleisten.

JP1 - ON = 68000 fallback mode (deaktiviert das RAM )
JP2-4 - Speicherkonfiguration (siehe unten)
JP5 - ON = deaktiviert den Data und Instruction caches
JP6 - ON = deaktiviert die MMU
SP1 - Wenn die Karte in deinem  Amiga nicht funktioniert, setz diesen Jumper (Segmentiert??)

JP2-4 configs:
000 - 1MB, slots 1-8, address 090000-09ffff
010 - 2MB, 1-16, 080000-09ffff
100 - 4MB, 1-8, 060000-09ffff
110 - 8MB, 1-16, 020000-09ffff
001 - 1MB, 1-8, 4070000-09ffff
011 - 2MB, 1-16, 4060000-407ffff
101 - 4MB, 1-8, 4040000-407ffff
111 - 8MB, 1-16, 4000000-407ffff

Einsendungen zu dieser Seite von:
Alex Lupták, Frank Cieslewicz, Steve Geary


Einem link gefolgt? Hier gehts zur Hauptseite

Followed a link? Please go to the Main Site