Micronik: MFD4
Anschluss: Andere


MFD4

Hi Res Version, MFD4 - 202K
Image of PCB - 183K
Image showing modified floppy cable - 179K

Das MDF4 erlaubt die Installation von zwei internen Floppylaufwerken in einem Tower, z.B. wenn man einen originalen A1200 in einem Tower verbauen moechte. Das Flachbandkabel ist ein 1:1 durchgeschaltetes Kabel vom Floppy-Anschluss zum Motherboard, wobei am Floppy 1 Pin1 des Kabel aif Pin1 führt und am Floppy2 die Ader Pin2 auf Pin2 des Floppies geschaltet ist. Pin4 des Kabels ist unterbrochen und Pin14 wird auf Pin16 geschaltet.

Cable Diagram

|=========== ===|=====================|---
|===============|=====================|
|=========== ===|=====================|---
|===========/===|=====================|
|===============|=====================|
|===============|=====================|---
DF1:            DF0:                  Internal floppy port

§ Adern des internen Floppy Ports (Pin 6, 14 und 34) sind auf die kleine Platine geschaltet. Die Platine verbindet den Chip zwischen dem Floppy Controller und dem A1200 und besitzt einen Jumperblock, der mit DF1:, DF2 und DF3: bezeichnet ist. Die Platine besitzt ausserdem eine Reihe von 6 Pins, von denen 3 Pins entfernt wurden. Es ist unbekannt, wofuer dies gut sein soll.

Einsendungen zu dieser Seite von:
Allan Müller


Einem link gefolgt? Hier gehts zur Hauptseite

Followed a link? Please go to the Main Site